ROUNDTABLE: Thema "MOBILITÄTSKARTE" - wird dadurch die betriebliche Mobilität noch komplexer oder vereinfacht es die Verwaltung?

06. Juni 2024 / 10:00 - 12:00 Uhr

Im Rahmen des aboutFleet DrivingDay veranstaltet der Schweizer Mobilitätsverband sffv einen Roundtable und bietet den Teilnehmern eine Plattform sich über eines der brennendsten Themen der Mobilitätsbranche auszutauschen: MOBILITÄTSKARTE - welche Funktionen soll sie erfüllen und wird die Mobilität der Mitarbeiter nachhaltiger und effizienter?

Der RoundTable findet an der Örtlichkeit des ABOUTFLEET DRIVINGDAY EXPERIENCE 2024 statt.

70  PW und Nutzfahrzeug Modelle von rund 30 Autobauern stehen an der aboutFLEET DRIVINGDAY Experience 2024 zum Test bereit. Von Seats kleinem City-Flitzer Ibiza, über den vollelektrischen Kombi E-308 SW aus dem Hause Peugeot, bis hin zum wasserstoffbetriebenen Transporter Opel Vivaro Hydrogen findet sich am aboutFLEET DRIVINGDAY alles, was das Flottenmanager-Herz begehrt – oder noch nicht kennt. Denn: Zwischen den bekannten Modellen stehen mit den vollelektrischen Modellen Lucid Air Pure, MG4 Electric und Voyah Dream auch vielversprechende Newcomer zur Probefahrt bereit. Die aboutFLEET DRIVINGDAY Experience 2024 findet direkt bei der Ausfahrt Mägenwil (A1) statt und nutzt die befahrbare Vianco Arena als idealen Standort. Ihre Lage bietet sich zudem als perfekter Ausgangspunkt für Testfahrten auf der Autobahn, Überland und urbanen Strassen an.


Für noch mehr Spannung in der Vianco Arena sorgt der Schweizer Mobilitätsverband sffv mit einem Roundtable rund um das Thema «Mobilitätskarte». Um 10.00 Uhr eröffnet Ralf Käser, Vorstandsmitglied sffv, die rund 90 minütige Gesprächsrunde. «Die Mobilitätskarte rückt immer mehr in den Fokus von Flottenbetreibern. Viele Fragen – z.B. ihre Auswirkungen auf die Mitarbeiterzufriedenheit oder die Mobilitätsverwaltung – sind jedoch noch nicht abschliessend geklärt», so Käser. 


Eine Mobilitätskarte bietet Unternehmen zahlreiche, mögliche Vorteile. Fragen welche wir thematisieren sind:
- ist eine Mitarbeiterzufriedenheit durch eine Karte möglich?
- wie steigert der Flotten-/Mobilitätsmanager die Attraktivität des Arbeitgebers?
- vereinfacht eine Karte die Mobilitätsverwaltung?
- welche Funktion soll eine Mobilitätskarte erfüllen?
Im Anschluss an den Roundtable kann bei einem gemeinsamen Mittagessen weiter diskutiert werden. 

 

Ort: VIANCO ARENA - BRUNEGG, Feldstrasse 31, 5505 Brunegg

Die Teilnahme am Roundtable ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist limitiert! Wir bitten um Anmeldung mit untenaufgeführten Formular

Sollten Sie im Anschluss an den RoundTable noch den DrivingDay besuchen wollen, melden Sie sich bitte dort gesondert an. www.aboutfleet.ch/drivingday.

 

 

 

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus.

 
 

Vorname

Nachname

Firma

E-Mail Adresse

 

 

 

Unsere Partner